Sommerwanderung des Bürgerverein Steeg am 14. Juni 2014 nach Wippe

Am Samstag, dem 14. Juni 2014 führte der Bürgerverein Steeg seine Sommerwanderung durch. Etwa zwanzig Wanderfreunde und zwei Hunde begaben sich auf den Weg nach Wippe. Oberhalb vom  Schauderberg - dem Himmelsknüppel - gab es die erste Rast, bevor der Weg über Altenhofen weiter nach Neuhöhe führte. Auch hier gab es an der ehemaligen Schule noch einen kurzen Zwischenstopp, bevor die Tour über Busenbach nach Wippe fortgesetzt wurde. Auf dem Hof einer Familie durfte der Bürgerverein Steeg einkehren und den Tag mit einer Grillfeier bis in den Abend hinein genießen. Besonders erfreulich war, dass sich auch etliche weitere Mitglieder und Vereinsfreunde zum gemeinsamen Grillen einfanden, die nicht mit wandern konnten. Diejenigen die aber noch gut zu Fuß waren, machten sich am Abend dann auch wieder „auf Schusters Rappen“ über Grendel und Rübengarten auf den Heimweg. (hob) Unten gibts die Fotos auch als Video bei Youtube. Bitte die Qualität am Einstellrad auf HD stellen, damit die Fotos auch scharf sind ;-)