Der Bürgerverein Steeg 2008 bei der Landesgartenschau in Bingen

Mit insgesamt 23 Personen reiste der Bürgerverein Steeg am Sonntag, dem 14. September 2008 zur Landesgartenschau nach Bingen. Dabei hatten die Ausflügler mächtig Glück mit dem Wetter. Es war zwar windig, dafür aber sonnig und trocken. So hatten sich alle Mitreisenden nach dem Besuch der LaGa noch ganz spontan für eine Schifffahrt auf dem Rhein entschieden. Auf dem Schauffelraddampfer "Goethe" schipperte man flussabwärts das Rheintal entlang. Am sagenumwobenen Felsen der Loreley vorbei, kam man schließlich nach St. Goar. Mit dem Reisebus ging es von dort wieder in die Heimat des Wildenburger Landes zurück. (hob)