Der MGV "Liederkranz" Steeg am 6. Juli 2014 beim Musikverein Concordia

 

Am 6. Juli 2014 feierte der Musikverein „Concordia“ Friesenhagen 1904 e.V. seinen 110. Geburtstag. Nach dem Gottesdienst war zum Frühschoppen in den Klostergarten geladen. Natürlich ließen es sich die Sänger des „Liederkranz“ nicht nehmen, dem Nachbarverein zu gratulieren. Über Bockenbaum, durch das Solbachstal wanderten sie mit Kind und Kegel nach Friesenhagen.

Dort wurden sie mit zünftiger Blassmusik empfangen. Chorleiter Johannes Reifenrath stimmte als Geburtstagsständchen drei Lieder an: „Mein Mädchen“, „In der Fremde“ und „Wahre Freundschaft“. Gemeinsam mit den Musikern und Gästen sangen alle zum Abschluss das alte Volkslied „Heimat“.

 

Fotos und Bericht: Hermann-Josef Schuh