Rhein - Zeitung 3. September 2002

Mit dem Trecker ging es auf Erkundungstour: Der MGV "Liederkranz" Steeg bot Kindern viel Spaß. Foto: Steffi Brendebach

Erkundungstour mit dem Trecker -

Kinderfest auf "Hof Grendel"

 

 

FRIESENHAGEN-STEEG. "Zurück zur Natur" hieß es am Sonntag auf dem Hof Grendel nahe Rübengarten: Zum "Tag für Kinder" hatten die Mitglieder des MGV "Liederkranz" Steeg eingeladen und rund 160 kleine und große Gäste waren erschienen. Begonnen wurde der abwechslungsreiche Tag mit einer Feldmesse, die von Pastor Georg Stricker zelebriert wurde. Musikalisch umrahmte der MGV die Messe mit den Stücken "All night, all day", "Heilig, heilig" und "Gib uns Herr den Frieden".

Im Anschluss an den Gottesdienst startete das bunte Kinderprogramm. Ganz besonders viel hatte sich der Ausschuss einfallen lassen: An erster Stelle standen da die Walderkundungen mit Förster Norbert Sauer. Mit dem Trecker ging es in die Wälder: Dort gab es Informationen zu Tieren, Pflanzen und Bäumen. Untersucht wurde außerdem, was es alles im Wald zu arbeiten gibt. An die Erkundungen schloss sich ein Quiz an: Die älteren Teilnehmer beantworteten Fragebogen, die Kleinsten durften das Erlebte malen.

Am Hof wurde jedoch nicht nur für das leibliche Wohl gut gesorgt: Hier konnten die Kinder erste Erfahrungen beim Reiten sammeln oder sich beim Torwandschießen messen. Am Nachmittag wurden "Die Sterntaler" kindgerecht aufgeführt. Bei Kaffee und Kuchen ließen die Gäste dann den Tag gemeinsam ausklingen. (stb)